Bärlauch

Allium ursinum

5,39 €

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 15 - 45 Werktage

Inhalt:
50 Korn
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Der Bärlauch (Allium ursinum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Allium und somit verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch.

Die in Europa und Teilen Asiens vor allem in Wäldern verbreitete und häufige, früh im Jahr austreibende Pflanzenart ist ein geschätztes Wildgemüse und wird vielfach gesammelt.


Der Bärlauch schätzt tiefgründige und humose, lockere, anhaltend feuchte Böden


Er ist ein Kaltkeimer, die Samen müssen also eine Frostperiode durchlebt haben, bevor sie keimen.
Trotz seiner langen Keimdauer vermehrt sich Bärlauch schnell über seine Zwiebeln und bildet so innerhalb weniger Jahre grosse Horste.



Langgestielte, breite Blätter, die nach Knoblauch riechen, werden frisch verwendet oder zum Würzen getrocknet (vor der Blüte ernten).

Braucht feuchten, humusreichen halbschattigen Standort.
Blütezeit: April- Juni.
Aussaat September bis März
Die Keimrate steigt, wenn man die Samen mit feuchtem Sand mischt und reibt um die Samenschale anzuschleifen.


Foto: AnnaKika /flickr

MERKMALE

Aussaat:
Ernte:
März,  April,  Mai  
Inhalt:
Standort:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben