Sorghumhirse 'White African Sugar' Samen

Sorghum bicolor

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar
Inhalt:
20 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese alte Hirsesorte produziert eine Fülle von weissen Samen mit schwarzer Haut. Die sehr süssen Stängel werden ebenfalls gegessen.

Sorghum bicolor ist eine Färbepflanze, die in Afrika weit verbreitet ist. Es sind die oft rot gefärbten Blattscheiden, die wegen ihres Anthocyan-Gehalts genutzt werden.

Diese alte, aus Afrika stammende Sorte wurde um 1850 von Leonard Wray aus Südafrika in den Vereinigten Staaten eingeführt. Sie wurde in South Carolina unter dem Namen 'Enyama Imphee' kultiviert.

Sorghumhire wird auch Mohrenhirse, Durrha-Hirse, Besenkorn oder Jowar genannt.

Aussaat:
April - Juni, direkt im Freiland säen, in gut erhitztem Boden, in Linien von 60 cm Abstand säen. Mit 2 cm Feinerde abdecken. Später die Setzlinge auf 30 cm ausdünnen, verpflanzen.

Pflege:
Hirse braucht viel Wärme, um zu reifen.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_G0612
Inhalt:
Farbe:
weiss  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
April,  Mai,  Juni  
Höhe:
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

Nach oben