Rübe, Mairübe 'Rave de Margeride' Samen

Brassica rapa

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
500 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese alte Mairübensorte, die im südöstlichen Cantal und im nördlichen Lozère bekannt ist und viel konsumiert wird, stammt von einer bäuerlichen Sorte ab, die aus Margeride stammt. Sie hat grosse, flache, weisse Wurzeln mit einem grünen Kragen und glatter Haut. Sein Fruchtfleisch ist ebenfalls weiss und kompakt.

Sehr widerstandsfähig und an die Höhe angepasst, kann die 'Rave de Margeride' den ganzen Winter über geerntet werden, sogar unter dem Schnee!


Aussaat:
Direkt ins Freiland aussäen, nach dem letzten Frost, in Reihen von 25 bis 30 cm Abstand. Die Samen nur leicht mit Erde abdecken. Sobald die Pflanzen 5 bis 6 richtige Blätter haben auf 10 cm Abstand umpflanzen.

Pflege:
Rüben mögen keine Trockenheit, dies macht ihre Wurzeln nämlich faserig. Eine regelmässige Bewässerung wird daher empfohlen. Die Wurzeln, die für den Winter aufbewahrt werden, sollten vor dem ersten Frost geerntet und im Keller gelagert werden. Es ist möglich, sie im Garten zu lassen, indem man sie vor Frost schützt, aber Vorsicht vor Schädlingen.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_L0465
Inhalt:
Farbe:
weiss  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

Nach oben