Roter Fluss-Eukalyptus Samen

Eucalyptus camaldulensis

4.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
200 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Der immergrüne Rote Fluss-Eukalyptus verdankt seinen Namen zum Einen seinem typischen Standort in Feuchtgebieten und in Flussnähe sowie zum Anderen der rotbraunen Rinde und dem roten Holz, das aufgrund seines Farbenspiels in der Möbelherstellung beliebt ist. Die Rinde schält sich wie für Eukalyptus typisch ab und lässt den Stamm mit den dann weissen Partien wie bemalt wirken. Die grünen Blätter enthalten das typische ätherische Öl, das sich stark entfaltet, wenn man das Blatt bricht und Schädlinge von der Pflanze fernhält. Von März bis April zeigt der Eucalyptus camaldulensis seine attraktiven gelben, in Dolden angeordnete Blüten und von Sommer bis Herbst die braunen Porenkapseln die an der Pflanze verbleiben. Die australischen Ureinwohner fertigen übrigens das Blasinstrument Didgeridoo aus Eukalyptusholz.

Die Feuchtgebiete Australiens sind seine Heimat und man findet ihn entlang vieler Wasserstrassen. Sein natürliche Verbreitungsgebiet erstreckt sich über fast ganz Australien.

Aussaat:
Im Haus ist die Anzucht aus Samen das ganze Jahr über möglich. Legen Sie die Samentüte zunächst für fünf Tage in den Kühlschrank, um die Keimfähigkeit anzuregen. Streuen Sie die Samen dann auf feuchtes Anzuchtsubstrat und bedecken Sie nur dünn mit dem Substrat. Decken Sie das Anzuchtgefäss mit Klarsichtfolie ab, die Sie mit Löchern versehen. So ist die Erde vor Austrocknung geschützt. Alle zwei bis drei Tage sollten Sie die Folie für 2 Stunden entfernen. Das beugt einer Schimmelbildung auf der Anzuchterde vor. Stellen Sie das Anzuchtgefäss an einen hellen und warmen Ort mit 20 bis 25° Celsius und halten Sie die Anzuchterde feucht, aber nicht nass. Die Keimung erfolgt nach nach 2-3 Wochen.

Pflege:
Der Red River Gum bevorzugt einen sonnigen Standort.

Der Fluss-Eukalyptus ist raschwüchsig und durstig. Für die Kultur als Kübelpflanz bedeutet das die Notwenigkeit reichlicher Wässerung und wöchentlicher Düngung mit flüssigem Kübelpflanzendünger. Der Boden kann sandig-kiesig oder kiesig-lehmig sein und immer recht feucht gehalten werden. Setzen Sie die Pflanze von Beginn an in einen höheren Topf, da sie starke Pfahlwurzeln ausbildet.


Im Winter: In wintermilden Regionen ist eine Auspflanzung mit Winterschutz möglich. Bei Kübelhaltung empfiehlt sich aber ein sehr heller Platz bei 5° bis 15° Celsius. Eukalyptusbäume sind starkwüchsig, aber sehr schnittverträglich und können jedes Jahr im Spätwinter auf das gewünschte kompakte Mass gestutzt werden.




Text-Autor: © SAFLAX

MERKMALE

Artikelnummer:
saf_13180
Inhalt:
Aussaat:
Standort:
Sonne  
Blüte:
März,  April  
Versandgewicht:
10 Gramm
Nach oben