Blumenkohl 'Violet de Sicile' Samen

Brassica oleracea var. botrytis

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
200 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese kräftige Blumenkohlsorte 'Violet de Sicile' produziert einen sehr runden und kompakten lila Apfel von 1 bis 1,5 kg mit einem sehr guten Geschmack. Die violette Farbe wird beim Kochen grün.

Diese alte traditionelle Sorte ist in Sizilien beheimatet. Sie wird in dem Buch 'Les Plantes Potagères' von Vilmorin-Andrieux von 1890 erwähnt. Sie wird auch 'Noir de Sicile' genannt.

Aussaat:
Juni bis September, Aussaat im Gewächshaus. Die Samen mit einer dünnen Schicht Erde bedecken. Es ist möglich, ein erstes Mal zu verpflanzen, wenn die Pflanzen 2 bis 3 Blätter haben, alle 10 cm, so dass die Wurzeln vor dem Setzen 'haarig' werden. Wiederholen Sie dies, wenn die Pflanzen 4 bis 5 Blätter haben. Pflanzabstand 50 cm in allen Richtungen, ohne den Stamm zu sehr zu vergraben.

Für die Aussaat im Freiland (Juli - Oktober) leicht in Reihen im Abstand von 50 cm (in allen Richtungen) säen und später aufhellen.

Die Frühjahrssaat ist möglich, sofern sie unmittelbar nach dem letzten Frost durchgeführt wird.

Pflege:
Um schöne Blumen auszubilden benötigt Blumenkohl ausreichend gedüngten Boden und muss auch jederzeit genügend Wasser zur Verfügung haben.
Regelmässig hacken, ev. anhäufeln, gegebenenfalls mit Pflanzenjauchen unterstützen.





Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P9605
Inhalt:
Farbe:
violett  
Typ:
Bio-Label:
EU-Bio  
Ernte:
Standort:
Aussaat:
Versandgewicht:
10 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben