Kabis, Weisskohl 'Marché de Copenhague' Samen

Brassica oleracea var. capitata

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
200 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese alte Kabis-, Weisskohlsorte 'Marché de Copenhague' produziert kompakte, feste und dichte Äpfel mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm und einem Gewicht von bis zu 2 kg. Sie sind in hellgrüne Blätter gehüllt. Diese Sorte passt sich vielen Wachstumsbedingungen an.

Diese alte Sorte, die aus Dänemark stammt, wurde 1909 von Hartman & Company in den USA eingeführt. In Europa wird sie seit 1884 erwähnt.

Aussaat:
Drinnen Ende Februar bis Mai. Die Samen mit einer Schicht Erde bedecken. Es ist möglich, ein erstes Mal zu verpflanzen, wenn die Pflanzen 2 bis 3 Blätter haben, alle 10 cm, so dass die Wurzeln vor dem Setzen 'haarig' werden. Wiederholen Sie dies, wenn die Pflanzen 4 bis 5 Blätter haben. Pflanzabstand 60 cm in allen Richtungen, ohne den Stamm zu sehr zu vergraben. Direktsaat im Freiland (April - Juni) dünn in Reihen im Abstand von 60 cm säen und später vereinzeln.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P1012
Inhalt:
Farbe:
weiss  
Typ:
Bio-Label:
EU-Bio  
Ernte:
Standort:
Sonne  
Aussaat:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

Nach oben