Sandthymian

Thymus serpyllum

4.50 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
Portion (ca. 200 Pflanzen)
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Blüte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Der Sand-Thymian ist ein Halbstrauch, der ganz flache Matten auf sandigen, kalkarmen Böden bildet. Er hat eine üppige Blütenfülle in rosa bis purpur, die bei Insekten heiss begehrt ist. Man kann einen sehr guten Hustentee aus dieser Pflanze gewinnen und er ist ein schöner Fugenfüller für wenig begangene Wege.

Kultur: Aussaat im Frühjahr bis Anfang September (ausser den Hitzemonaten) in lockere, fein krümelige Erde oder Substrat. Dünn (max. 3mm) mit Erde oder Sand bedecken und gut andrücken. Die ersten 4 bis 6 Wochen feucht halten. Nach Erscheinen des zweiten Blattpaares vereinzeln. Da es sich um eine mehrjährige Pflanze handelt, kann sich der Keimprozess manchmal über mehrere Wochen erstrecken.

MERKMALE

Aussaat:
April,  Mai,  Juni,  Juli  
Bio-Label:
EU-Bio  
Ernte:
Inhalt:
Standort:
Sonne  
Blüte:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben