Grünkohl 'Branchu du Poitou' Samen

Brassica oleracea acephala

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar
Inhalt:
300 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese sehr alte Sorte, die der Sorte 'Cavalier rouge' nahe steht, bringt einen Stamm hervor, der sich in zahlreiche Äste teilt, die lockige, längliche Blätter tragen.

Diese sehr alte Sorte stammt aus Frankreich. Sie wird in dem Buch 'Les Plantes Potagères' von Vilmorin-Andrieux 1883 erwähnt. In England und den Vereinigten Staaten wird sie 'Thousand Headed' genannt. Sie ist nicht zu verwechseln mit dem 'Mille Têtes (Tausendköpfigen) Kohl, der viel kälteempfindlicher ist.

Aussaat:
Aussaat im Juli/August drinnen und August/September im Freiland. Die Samen mit einer dünnen Schicht Erde bedecken. Es ist möglich, ein erstes Mal zu verpflanzen, wenn die Pflanzen 2 bis 3 Blätter haben, alle 10 cm, so dass die Wurzeln vor dem Setzen 'haarig' werden. Wiederholen Sie dies, wenn die Pflanzen 4 bis 5 Blätter haben. Pflanzabstand 50 cm in allen Richtungen, ohne den Stamm zu sehr zu vergraben. Für die Aussaat im Freien leicht in Reihen im Abstand von 50 cm (in allen Richtungen) säen und später ausdünnen.

Die am weitesten entwickelten Blätter werden von Herbst bis Frühjahr geerntet.


Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_L0248
Aussaat:
Bio-Label:
EU-Bio  
Ernte:
Höhe:
Inhalt:
Standort:
Versandgewicht:
10 Gramm
Nach oben