Tomate, Ananastomate 'Anawine' Samen

Solanum Lycopersicum

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
35 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese Tomaten Sorte 'Anawine' bietet sehr grosse Früchte à 500g bis 1kg vom Typ 'Ananas'. Das Fleisch ist sehr fest und gelb mit roten Streifen, ähnlich dem Fleisch der Ananas. Früchte sind nicht empfindlich gegen Bersten.

Diese Sorte aus Frankreich, die aus einer Mutation im Garten des CART de l'Aubrecay stammt, wird von Didier Meunier seit vielen Jahren ausgewählt, um sehr grosse Ananasfrüchte zu produzieren, die nicht platzen. Diese Mutation ist wahrscheinlich das Ergebnis einer spontanen Hybridisierung zwischen 'Red Brandywine' und 'Ananas'.

Aussaat:
Februar - April. Den Samen auf die Oberfläche feuchter, durchlässiger Aussaaterde aussäen, leicht andrücken und mit gesiebtem Substrat bedecken.
Die Aussaatgefässe in ein Zimmergewächshaus stellen oder mit einer dünnen durchsichtigen Folie abdecken (diese ist nach der Keimung zu entfernen).
An einem hellen Ort bei 18 bis 22 Grad Celsius keimen die Pflänzchen rasch (7 - 14 Tage).
Nach etwa drei Wochen einzeln in Töpfe von 8 - 10 cm Durchmesser pikieren.

Pflege:
Die Jungpflanzen frühestens ab Mitte Mai in einem Abstand von 50 - 60 cm auspflanzen, am Besten im Tomatenhaus.
Tomaten benötigen gut durchlässigen, nahrhaften Boden.
Sobald Früchte ansetzen einmal wöchentlich düngen (biologischer Dünger ist zu empfehlen).
Die Entfernung der Triebspitze am Ende der Wachstumsperiode beschleunigt das Ausreifen.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P7456
Inhalt:
35 Korn  
Farbe:
Typ:
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
Ernte:
Versandgewicht:
8 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben