Bataviasalat 'De Pierre Bénite' Samen

Lactuca sativa

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
1 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese alte Salatsorte produziert blasenartige, gewellte und an den Rändern gekräuselte Blätter von blassgrüner Farbe, die einen knackigen, süssen Kopf bilden. Der Salat erreicht einen Durchmesser von bis zu 30 cm.

Eine alte Sorte aus Frankreich, die in Vilmorin-Andrieux' Werk 'Les Plantes Potagères' von 1885 beschrieben wird. Sie wird auch als 'Batavia Frisée Allemande', 'Batavian Alema' und 'Curled German Batavia' bezeichnet.


Aussaat:
Geschützt ab Februar bis Mai. Den Samen auf die Oberfläche feuchter, durchlässiger Aussaaterde aussäen, leicht andrücken und mit gesiebtem Substrat bedecken. Die Aussaatgefässe in ein Zimmergewächshaus o. ä. stellen. Bei einer Temperatur von 10-18ºC kultivieren. Ein heller Standort fördert die Keimung. Sobald die Pflanzen 4 Blätter haben und kräftig sind können sie ins Freiland in Reihen im Abstand von 30 cm verpflanzt werden. Um die Ernte besser zu staffeln wird eine Aussaat im Abstand von 15 Tagen empfohlen.

Aussaat direkt ins Freiland: März bis September.

Pflege:
Gut mit Nährstoffen und Wasser versorgen.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P3604
Aussaat:
Bio-Label:
EU-Bio  
Ernte:
Farbe:
grün  
Inhalt:
1 Gramm  
Standort:
Sonne  
Versandgewicht:
10 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben