Grüne Linsen Samen

Lens culinaris

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar
Inhalt:
80 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese hellgrüne Linse hat feine und stark verzweigte Stängel, die ein aufrechtes Büschel von 20 bis 40 cm Höhe bilden und kleine Schoten tragen, die ein oder zwei Samen enthalten. Seine kleinen Blüten sind weiss oder blassblau und blühen von Mai bis August.

Aussaat:
Ende März direkt im Freiland, in versetzten Reihen mit 5 bis 6 Samen pro 40 cm Abstand in alle Richtungen, säen. Wenn die Pflanzen ca. 15 cm hoch sind, reihen Sie sie dann mit kleinen Ästen oder an einem auf 20-25 cm Höhe gespannten Draht auf.

Pflege:
Vor der Aussaat und während des Wachstums regelmässig alle Unkräuter entfernen; da die Pflanzen nur langsam wachsen, werden sie leicht von Unkräutern überwuchert. 

Ernte:
Sobald sich die Hülsen bräunlich verfärbt haben und die Körner hart sind, können sie geerntet werden. Spätestens ernten, sobald sich die ersten Hülsen öffnen. Die Pflanzen kann man dann in einem Beutel oder Sieb ausdreschen.




Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_L0454
Inhalt:
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Höhe:
Aussaat:
März,  April  
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

Nach oben