Gurke 'Ankashino' Samen

Cucumis sativus

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
25 Korn
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese Gurkensorte 'Ankashino' bietet grün gefärbte Früchte, die am besten auf einer Länge von 15 cm verzehrt werden. Sie ist sehr gut an kühle und feuchte Klimazonen angepasst und wird von peruanischen Bauern Ancashino genannt.

Es handelt sich um eine Sorte, die vom verstorbenen Jean Andrews, dem Paprikaexperten in den USA, aus Chacas in Peru zurückgebracht wurde und von Baker Creek Heirloom Seeds übertragen wurde.

Aussaat:
Gurke ca. 6 Wochen bevor sie nach draussen verpflanzt werden in Saatschalen oder Töpfe säen.
Bei einer Temperatur von 20 °C kultivieren. Die Keimdauer beträgt 12 bis 16 Tage.

Pflege:
Nach dem letzten Frost die Setzlinge mit den gesamten Wurzelballen in Kompost angereicherte Erde umpflanzen. Pflanzabstand 1 m in allen Richtungen.
Die Aussaat im Freien ist unter den gleichen Bedingungen möglich, wenn der Boden gut erwärmt ist und die Aussentemperatur nicht mehr unter 15°C fällt.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_L0331
Inhalt:
25 Korn  
Farbe:
grün  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

MISCHKULTUREN

Nach oben