Kopfsalat 'Freedom Mix' Samen

Diverse species

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
1 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Bei dieser Kopfsalat-Mischung handelt es sich um ein 'genetisches Reservoir', das aus Salaten ausgewählt wurde, die im Rahmen eines dreijährigen Projekts namens 'Hell's Half-Acre lettuce trial' auf ihre Resistenz hin untersucht wurden. Es wurden etwa vierzig Salatsorten getestet. Frank Morton kreuzte einige dieser hochresistenten Sorten (z.B. 'Merlot' und 'Reine des Glaces') mit einigen seiner schmackhaftesten Sorten und schuf das, was er seinen 'Merlox Genepool' nannte, um die hervorragendsten Eigenschaften dieser verschiedenen Sorten zu selektieren und zu rekombinieren. Frank Morton verlangt ausdrücklich, dass jegliche Züchtungsarbeit aus seinem 'Merlox-Genpool' öffentlich zugänglich bleibt.


Aussaat:
Februar - Mai. Den Samen auf die Oberfläche feuchter, durchlässiger Aussaaterde aussäen, leicht andrücken und mit gesiebtem Substrat bedecken. Die Aussaatgefässe in ein Zimmergewächshaus o. ä. stellen. Bei einer Temperatur von 10-18ºC kultivieren. Ein heller Standort fördert die Keimung. Sobald die Pflanzen 4 Blätter haben und kräftig sind können sie ins Freiland in Reihen im Abstand von 30 cm verpflanzt werden. Um die Ernte besser zu staffeln wird eine Aussaat im Abstand von 15 Tagen empfohlen. Aussaat direkt ins Freiland: April bis September.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P3500
Aussaat:
Bio-Label:
EU-Bio  
Ernte:
Farbe:
Inhalt:
1 Gramm  
Standort:
Versandgewicht:
10 Gramm

MISCHKULTUREN

Nach oben