Minze, amerikanische Bergminze

Pycnanthemum pilosum

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit CH: 1 - 3 Werktage

Inhalt:
Portion (ca. 100 Pflanzen)
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Eine tolle Duft- und Heilpflanze die sich u.a. zur Bepflanzung von Bauern-, Stauden- und Kräuter/Aromagärten eignet. Aber auch zur Bepflanzung von Kübeln und Töpfen für Balkon und Terrasse.


Sie hat ein intensives Minzearoma und kann ideal zum Würzen von Tees, Süssspeisen etc. verwendet werden zu dem ist sie eine hervorragende Bienenweide.
Bei uns ist die Amerikanische Bergminze noch sehr unbekannt.
Dabei ist sie hocharomatisch und eine tolle Duftpflanze bei bis zu 140 cm Höhe.
Pycnanthemum pilosum hat relativ lange, schmale Blättern und intensives Minzaroma.
Gut geeignet für Tees und zum Würzen!


Aussaat im Haus von März bis April in guter Anzuchterde.
Den Samen nur andrücken (Lichtkeimer) und feucht halten.
Bei einer Bodentemperatur von 16-20 Grad beginnt die Keimung nach 10-21 Tagen.
Ab Mitte Mai die Pflanzen ins Freiland versetzten oder in Töpfen nach draußen bringen.
Pflanzabstand 30x30 cm.

Minze ist mehrjährig, benötigt aber leichten Winterschutz durch Reisig.
Für die ganzjährige Kräutertopfkultur auf der Fensterbank in Sätzen aussäen für fortlaufende Ernte.

Tipp: Da Minze sich schnell ausbreitet am besten im Topf pflanzen oder durch Wurzelsperre den Wuchs begrenzen.
Eine Tüte enthält mehr als 180 Samen

Minze als Hausmittel: Minze wird in der Hausapotheke gerne gegen Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden eingesetzt. Sie wirkt anregend auf die Leber und hilft bei Verdauungsstörungen, Krämpfen sowie Blähungen

MERKMALE

Aussaat:
März,  April,  Mai,  Juni  
Ernte:
Inhalt:
Versandgewicht:
8 Gramm
Nach oben