Karotte 'De Guérande' Samen

Daucus carota

5.80 CHF

inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versand

Inhalt:
2 Gramm
Standort:
Sonne
Aussaat:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Ernte:
  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D

BESCHREIBUNG

Diese alte Karottensorte 'De Guérande' zeichnet sich durch ihre Entwicklungsgeschwindigkeit und die Dimensionen aus, die sie erreicht. Sie produziert rot-orange Wurzeln, oft so breit wie lang.

Diese alte französische Sorte ist älter als einem Jahrhundert. In Vilmorin-Andrieux' Buch 'Les Plantes Potagères' wird sie als 'Carotte rouge demi-courte obtuse de Guérande' erwähnt. Die Angelsachsen nennen sie 'Oxheart', was soviel wie Ochsenherz bedeutet.

Aussaat:
In fein gelockerter Erde, direkt im Freiland säen, in Reihen im Abstand von 25 cm. Ziehen Sie eine Rille von wenigen cm tief auf, mit der Giesskanne etwas anfeuchten und die Karottensamen dünn ausbringen. Mit ca. 10 mm Erde bedecken.

Pflege:
Flächen mit frischer organischer Düngung wegen Karottenfliege vermeiden. Sobald die Pflanzen 3 richtige Blätter haben, auf 5 cm und dann auf 8 cm ausdünnen/verpflanzen.

Tipp:
Gegen Wühlmäuse und Karottenfliege/Möhrenfliegen hilft es in die Zwischenreihen Zwiebeln, Knoblauch oder Blumen wie Tagetes oder Calendula (Ringelblume) zu säen. Der Geruch vertreibt die Mäuse und andere Schädlinge.



Die Texte auf der Tüte der Samen sind in Französisch. Eine Aussaatanleitung wird auf Deutsch mitgeliefert.
Fotos: Association Kokopelli

MERKMALE

Artikelnummer:
kok_P0600
Inhalt:
2 Gramm  
Farbe:
orange  
Bio-Label:
EU-Bio  
Standort:
Sonne  
Aussaat:
Ernte:
Versandgewicht:
10 Gramm

BÜCHER

MISCHKULTUREN

Nach oben